Scheidung – und nun?!

Eine Scheidung ist immer ein tiefgreifender Prozess für das eigene Leben. Meist ändern sich nach der Scheidung die Lebensumstände, nicht selten werden sie komplizierter. Darüber hinaus bringt sie vor allem auch große Schmerzen für die eigene Seele. So verständlich eine Verzweiflung in dieser Situation auch ist, das Wichtigste ist, jetzt nicht alles aufzugeben. Unser Erfahrungshintergrund zeigt, dass Menschen, die nach einer Scheidung die Ruhe bewahren, nicht nur schneller wieder auf die Beine kommen, sondern sogar in der Mehrzahl der Fälle ihre/n Ex-Partner zurückgewinnen können. Mehr Informationen zum Thema Scheidung finden Sie unter anderem auch im Ratgeber „Scheidung? – Nein Danke!”.

Vor der Scheidung stehendes Paar Eine Scheidung führt zu zerbrochenen Herzen Eine Frau mahnt vor der Scheidung

Hoffnung nach der Scheidung

Der erste Schritt nach einer Scheidung ist wie immer der Schwerste. Man muss wieder Hoffnung und Lebensmut finden. Trauer wegen der Scheidung ist dabei vollkommen normal. Man darf sie aber nicht die Überhand gewinnen lassen. Ansonsten können schwerwiegende Langzeitdepressionen die Folgen sein. Studien zeigen, dass ein langes Ausleben von Trauer nicht zu einer besseren Verarbeitung als ein kurzer Trauerprozess führt.

Menschen sollten daher rechtzeitig Gegenmaßnahmen gegen den Schmerz ergreifen, den die Scheidung hervorgerufen hat. Je nach Stärke der Trauer sollte man auf jeden Fall eine direkte psychologische Beratung erwägen. Darüber hinaus sollte man ebenfalls Entspannungstechniken erlernen, die helfen mit der Situation besser umzugehen. Nähere Informationen zu diesen Entspannungstechniken finden Sie im „Ex-Zurück Soforthilfepaket”

Gründe der Scheidung erkennen

Wenn man sich nach der Scheidung gefangen hat und wieder über ein einigermaßen stabiles Selbstbewusstsein verfügt, ist es wichtig, sich der Gründe für die Scheidung bewusst zu werden. Denn nur so beugt man vor, zukünftig die gleichen Fehler zu machen und bekommt vielleicht noch einmal eine zweite Chance. Gründe, warum eine Ehe vor der Scheidung problematisch wurde, sind zahlreich. In unserem Artikel zum Thema Eheprobleme erfahren Sie die Häufigsten.

Neuanfang nach der Scheidung

Egal, ob sie mit Ihrem/r Ex nach der Scheidung wieder zusammenkommen wollen oder nicht, jede Scheidung bedeutet einen Neuanfang. Das Alte endet mit dem Moment, in dem die Scheidung vollzogen wurde. Ihr hinterher zu trauern bringt sie Ihrem Lebensglück keinen Schritt näher. Die Chance, dass Sie mit Ihrer Liebe wieder zusammenkommen, existiert, aber es wird sich immer um einen Neuanfang handeln.

PDF Gratisreport: „Das Ex-Zurück Soforthilfepaket”

Ex-Zurück Soforthilfepaket

Das „Ex-Zurück Soforthilfepaket” ist eine 100% kostenlose Sammlung der besten Praxis-Tipps und Strategien, um den Ex-Partner zurück zu gewinnen. Das Love-Care Expertenteam geht dabei unter anderem auf die folgenden Punkte ein:

  • Wie groß sind Ihre Erfolgsaussichten?
  • Die Unterschiede von männlichen und weiblichen Denkweisen.
  • Welches die 5 größten Fehler sind, die Sie nicht begehen dürfen!
  • An welchen Faktoren Sie ab heute arbeiten müssen, um Ihre/n Ex-Partner zurück zu gewinnen. (Das Love-Care Dreieck)