Das traurige Herz

Wissenschaftler um Thomas Buckley der Universität Sydney konnten feststellen, dass der Tod nächster Angehöriger den Herzschlag des Hinterbliebenen erhöhen kann. Daraus resultiert eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für einen Herzinfarkt, denen mit besonderer Sensibilität für die eigene Empfindung begegnet werden sollte. Erst nach sechs Monaten schlugen die Herzen wieder unauffällig.

Damit weist die Studie darauf hin, dass Herzprobleme durch psychologische Umstände ausgelöst werden können. Bereits aus früheren Artikeln von dem Expertenteam wissen Sie, dass die Trennung vom Partner nach dem Tod eines Angehörigen, oftmals die zweitschwerste Krise im Leben darstellt. Demzufolge halten wir es für nicht unwahrscheinlich, dass eine Trennung ebenfalls in der Lage ist ähnliche bzw. abgeschwächte Auswirkungen auf die Herzfunktion auszuüben. Umso wichtiger ist es sich kontrolliert und bewusst mit dem Trennungsschmerz und dem eigenen Körper auseinander zu setzen. 

Quelle: Thomas Buckley (University of Sydney Nursing School, Sydney, Australien) et al.: American Heart Association's Scientific Sessions 2010 

PDF Gratisreport: „Das Ex-Zurück Soforthilfepaket”

Ex-Zurück Soforthilfepaket

Das „Ex-Zurück Soforthilfepaket” ist eine 100% kostenlose Sammlung der besten Praxis-Tipps und Strategien, um den Ex-Partner zurück zu gewinnen. Das Love-Care Expertenteam geht dabei unter anderem auf die folgenden Punkte ein:

  • Wie groß sind Ihre Erfolgsaussichten?
  • Die Unterschiede von männlichen und weiblichen Denkweisen.
  • Welches die 5 größten Fehler sind, die Sie nicht begehen dürfen!
  • An welchen Faktoren Sie ab heute arbeiten müssen, um Ihre/n Ex-Partner zurück zu gewinnen. (Das Love-Care Dreieck)