Gemeinsame Freunde nach der Trennung

Heute möchte ich mich einer Frage widmen, die nach vielen Trennungen aufkommt: Wie sollte man ab dem Zeitpunkt der Trennung mit den gemeinsamen Freunden umgehen? Prinzipiell gibt es 4 Grundregeln, die zu beachten sind: Regel 1: Man sollte niemals gegenüber den gemeinsamen Freunden erwähnen, dass man den Ex-Partner zurückgewinnen möchte! Denn die Freunde reden untereinander und mit dem Ex-Partner und es besteht die Gefahr, dass der Ex-Partner mitbekommt, dass Sie über ihn reden und ihn zurück möchten. Regel 2: Verbieten Sie den gemeinsamen Freunden nicht, mit Ihrem Ex-Partner Kontakt zu haben. Regel 3: Reden Sie nicht schlecht über Ihren Ex-Partner in Ihrem Freundeskreis. Versuchen Sie das Thema Ex-Partner soweit es geht zu vermeiden. Regel 4: Versuchen Sie, sich ohne Ihren Ex-Partner mit dem gemeinsamen Freundeskreis zu treffen. Treffen mit Ihrem Ex-Partner und gemeinsamen Freunden führen oft zu unangenehmen Situationen und helfen Ihnen nicht dabei, den Ex-Partner zurück zu gewinnen. Beim Thema „Gemeinsame Freunde“ gibt es 3 verschiedene Szenarien, die zu unterscheiden sind: Szenario 1: Die gemeinsamen Freunde stehen Ihrem Ex-Partner näher und Sie sind eigentlich nur eine Bekannte. In diesem Fall sollten Sie immer höflich mit den gemeinsamen Freunden umgehen. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie den Kontakt abbrechen oder ob Sie ab und an mal von sich hören lassen. Eine Sache ist aber wichtig: Achten Sie darauf, nicht auf einmal nach der Trennung stärkeren Kontakt zu den Freunden Ihres Ex-Partner zu suchen. Das wirkt in der Regel sehr unnatürlich. Szenario 2: Die gemeinsamen Freunde stehen Ihnen und Ihrem Ex-Partner gleich nah. In diesem Fall sollten Sie ruhig weiterhin in Kontakt mit den gemeinsamen Freunden bleiben. Ob Sie den Kontakt weiter ausbauen, bleibt Ihnen überlassen. Szenario 3: Die gemeinsamen Freunde stehen Ihnen näher als Ihrem Ex-Partner. In diesem Fall sollten Sie natürlich weiterhin regelmäßigen und engen Kontakt zu Ihren Freunden führen. Aber Achtung: Auch wenn es sich um gute Freunde handelt, sprechen Sie nicht mit Ihnen darüber, dass Sie Ihren Ex-Partner zurückgewinnen möchten. Dieses Thema sollten Sie nur mit sehr engen Freunden Ihres Vertrauens führen, nicht mit einem ganzen Freundeskreis, der noch dazu Ihren Ex-Partner gut kennt. In unserem Ex-Zurück-Komplettpaket gehen wir auf das Thema „Gemeinsame Freunde“ im Detail ein und geben Empfehlungen für jedes der 3 oben genannten Szenarien. Ich hoffe, Ihnen mit diesem Artikel geholfen zu haben.

PDF Gratisreport: „Das Ex-Zurück Soforthilfepaket”

Ex-Zurück Soforthilfepaket

Das „Ex-Zurück Soforthilfepaket” ist eine 100% kostenlose Sammlung der besten Praxis-Tipps und Strategien, um den Ex-Partner zurück zu gewinnen. Das Love-Care Expertenteam geht dabei unter anderem auf die folgenden Punkte ein:

  • Wie groß sind Ihre Erfolgsaussichten?
  • Die Unterschiede von männlichen und weiblichen Denkweisen.
  • Welches die 5 größten Fehler sind, die Sie nicht begehen dürfen!
  • An welchen Faktoren Sie ab heute arbeiten müssen, um Ihre/n Ex-Partner zurück zu gewinnen. (Das Love-Care Dreieck)