Liebe verloren: Ratschläge und Strategien

Verlorene Liebe - Rose

Eine verlorene Liebe bringt immer Liebeskummer und vielmals auch Hoffnungslosigkeit mit sich. Viele sind sich sicher: Ich habe gerade die Liebe meines Lebens verloren.

Gerade in der emotional sehr schwierigen Zeit unmittelbar nach der Trennung sind die richtigen Tipps Gold wert. Wie soll man mit dem Liebeskummer umgehen? Wie soll man Freunden und Verwandten erklären, dass man seine Liebe verloren hat? Soll man versuchen den Ex-Partner zurück zu gewinnen?

Die eigene Situation akzeptieren – Die Liebe ist (zunächst) verloren

Das Wichtigste ist, dass Sie nicht in Selbstmitleid versinken und sich selbst aufgeben. Auch wenn für Sie gerade eine Welt zusammengebrochen ist, geht das Leben weiter, wenn auch vorerst (oder für immer) ohne Ihre/n Ex.

Machen Sie sich bewusst, dass Ihr Liebeskummer lediglich ein temporärer Zustand ist. Es liegt an Ihnen, wie lange Sie leiden (möchten). Selbstverständlich kommt niemand innerhalb von wenigen Stunden oder Tagen vollkommen über die Trennung und die verlorene Liebe hinweg. Es gibt aber Menschen, die es in wenigen Wochen schaffen, genauso wie es Menschen gibt, die Monate, ja in Extremfällen sogar Jahre brauchen.

Wie kommt dieser enorme Unterschied zu Stande? War jemand, der innerhalb von kurzer Zeit über seinen Ex Partner hinweg kommt, nicht richtig verliebt? Mitnichten! Jemand, der seine verlorene Liebe verhältnismäßig schnell vergisst, ist jemand, der seine Psyche im Griff hatund an sich selbst und seine Zukunft glaubt. Wir selbst sind der Chef unserer Psyche. Wir selbst bestimmen, wie unser Leben weitergeht.

Zur richtigen mentalen Einstellung finden – trotz verlorener Liebe!

Leider ist es nicht möglich, einfach einen Hebel im Gehirn von „Liebeskummer” auf „keinen Liebeskummer” umzustellen. Es erfordert Zeit, über den Liebeskummer hinwegzukommen. Erstrecht, wenn wir gerade die Liebe unseres Lebens verloren haben.

Damit Sie möglichst schnell zur richtigen mentalen Einstellung finden, sollten Sie ab heute einige grundsätzliche Verhaltensregeln beachten. In erster Linie gilt es, sich abzulenken und so wenig wie möglich an den oder die Ex zu denken. Nehmen Sie sich auch Zeit, das kostenlose „Ex-Zurück Soforthilfepaket” zu lesen und folgen sie den hier aufgezeigten Praxis-Tipps und Strategien. Kontrollieren Sie sich danach täglich selbst. Wie viele Minuten / Stunden haben Sie an Ihre verlorene Liebe gedacht? Was haben Sie unternommen? Sind Sie heute einen Schritt weitergekommen, oder sind Sie nach wie vor genauso weit wie vorher?

Selbstkontrolle – Der Schlüssel zum Sieg über die verlorene Liebe

Wie Sie gerade gelesen haben, ist Selbstkontrolle wichtig. Wenn wir uns nicht kontrollieren, dann merken wir auch nicht, dass wir nicht weiter kommen. Eine Selbstkontrolle macht uns Tag täglich darauf aufmerksam, ob sich unsere Situation verbessert, verschlechtert oder nicht verändert hat. Es gibt immer mal ein bis zwei Tage, an denen sich nicht viel an Ihrer Situation ändert. Wenn Sie aber länger als 3 Tage nicht den geringsten Fortschritt bzw. keinerlei Besserung Ihrer Situation feststellen können, dann sollten Sie handeln. Denn Ihr Ziel ist, über Ihre verlorene Liebe und Ihren Liebeskummer hinwegzukommen.Entweder, indem Sie Ihre/n Ex zurück gewinnen, oder, indem Sie Ihren Liebeskummer ein für allemal besiegen.

Was Sie dabei kontrollieren, hängt ganz von Ihnen ab. Wir haben oben schon ein paar Beispiele für mögliche Kontrollfragen gegeben, aber es gibt viele mehr. In unserem Love-Care Forum und im „Ex-Zurück Soforthilfepaket” gibt es eine Reihe von Beispielen, wie sich andere Mitglieder verhalten und was sie kontrolliert haben.

Die Selbstkontrolle ist einer der zentralen Ansätze, um sich vom Liebeskummer zu verabschieden. Sie müssen diesen Kampf jedoch nicht alleine aufnehmen. Auch wenn Sie vielleicht in diesen schmerzhaften Momenten gerne alleine sind, ist es besonders wichtig, sich soziale und emotionale Unsterstützung durch Freunde und Verwandte zu sichern. Psychologische Studien belegen, dass sogenannter Peer-Support, also z.B. das Gespräch mit Freunden oder Verwandten, eine der erfolgreichsten Methoden bei der Bewältigung von Krisen darstellt.

Das heißt manchmal, dass man sein "Schneckenhäuschen" verlassen muss und den Liebeskummer aktiv durch Gespräche zu mildern versucht. Gerade für Männer ist das Sprechen über schmerzhafte Ereignisse, wie z.B. die verlorenen Liebe, nicht immer einfach. Sie ziehen sich nur alszuoft in ihre eigene Gefühlswelt zurück und lehnen jegliche Form von emotionaler Unterstützung dankend ab. Natürlich ist die Offenheit für Gespräche über den seelischen Schmerz auch immer abhängig von der individuellen Persönlichkeit. Nicht selten dominieren auch andere Motive das Abschotten von der Außenwelt, wie z.B. das Bedürfnis keinem zur Last fallen zu wollen.

Für Freunde kann die verlorene Liebe auch schnell zu einer Belastungsprobe werden, denn Liebeskummer lässt sich nicht einfach in einigen Tagen durch Gespräche verarbeiten und kann lange anhalten. Wir können somit mit unseren Gefühlen und dem immer wieder erneut aufkommenden Gesprächsthema Freunde auch überfordern. Hier ist es besonders wichtig, dass wir eine ehrliche und aufrichtige Kommunikation mit unseren Freunden pflegen.

Freunde werden Ihnen auch bei einer Reflexion Ihrer Beziehung helfen können und mit Ihnen gemeinsam herausfinden, ob Sie um die Liebe kämpfen sollten oder nicht. Gerne idealisieren wir Ereignisse aus der Vergangenheit und vergessen schlechte Erlebnisse. Psychologen nennen dieses Phänomen den Rückschaufehler. Freunde, die Sie und Ihre Rolle in der Beziehung wahrgenommen haben, werden Ihnen am besten dabei helfen, Probleme und Gründe für das Scheitern zu indentifizieren.

PDF Gratisreport: „Das Ex-Zurück Soforthilfepaket”

Ex-Zurück Soforthilfepaket

Das „Ex-Zurück Soforthilfepaket” ist eine 100% kostenlose Sammlung der besten Praxis-Tipps und Strategien, um den Ex-Partner zurück zu gewinnen. Das Love-Care Expertenteam geht dabei unter anderem auf die folgenden Punkte ein:

  • Wie groß sind Ihre Erfolgsaussichten?
  • Die Unterschiede von männlichen und weiblichen Denkweisen.
  • Welches die 5 größten Fehler sind, die Sie nicht begehen dürfen!
  • An welchen Faktoren Sie ab heute arbeiten müssen, um Ihre/n Ex-Partner zurück zu gewinnen. (Das Love-Care Dreieck)