Den Ex zurückgewinnen - so machen es die Stars

Sie sahen doch so glücklich aus, glänzten in der Öffentlichkeit, wirkten so unendlich vertraut. Beziehungen, die zu einem großen Anteil vor den Augen der Öffentlichkeit geführt werden, sind meist wenig privat und schwerer aufrecht zu erhalten, als Beziehungen, die nicht von aller Welt kritisch betrachtet und durch die Klatschpresse gezogen werden.
Äußere Bedingungen, wie lange Phasen in denen sich Partner aufgrund des Jobs nicht sehen können, unregelmäßige nicht aufeinander abstimmbare Lebensrhythmen, viele Veranstaltungen und viele Möglichkeiten sich umzuorientieren. 
In den vergangenen Jahren gab es eine Reihe von spektakulären Trennungen mit denen niemand gerechnet hätte. Neben einer Reihe von endgültigen Trennungen, gab es jedoch auch ein paar Paare, die erneut den Weg zueinander gefunden haben. 

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones Trennung Ende 2013 

Eines der charismatischsten Paare aus Hollywood ist ohne Zweifel das Paar Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones. Das Paar gab Ende 2013 ihre offizielle Trennung bekannt. Beide hatten zu diesem Zeitpunkt eine langjährige Ehe mit 2 gemeinsamen Kindern. 
Neben der stetigen Hollywoodpräsenz, siedelten sich jedoch auch schwierige Zeiten an, wie die Krebserkrankung von Douglas und die bipolare Störung von Jones zeigten. Doch bereits wenige Monate nach der Trennung hieß es, dass Douglas bereits wieder in das gemeinsame Anwesen eingezogen sei und beide an ihrer Beziehung arbeiteten. 
Mittlerweile sind seit dieser Trennung einige Jahre vergangen und die Beziehung des Hollywood Traumpaares wirkt enger und stabiler als jemals zuvor. 

Aber wie schaffte das Paar den Turnaround ihrer Ehe?

Zunächst gestanden sie sich beide zu die Zerwürfnisse, die vorherrschten zu akzeptieren und gemeinsam an Lösungen zu arbeiten, getreu dem Motto: Nobody is perfect! 
Das sie sich liebten und sie viele gemeinsame Jahre sowie Kinder miteinander verbanden, war für beide präsent. Eine Ehetherapie und psychologische Beratung, half ihnen sich wieder auf sich als Paar zu konzentrieren und verhalf ihnen zum Durchbuch. Sie schafften sich eine neue gemeinsame Basis. 

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko trennten sich im Jahre 2011
Im Jahre 2013 fand ein besonders kraftvolles Pärchen wieder zu einander. Die zierliche US -Schauspielerin Hayden Panettiere und der erfolgreiche Boxweltmeister Wladimir Klitschko.
Das Paar war bereits in dem Zeitraum 2009 - 2011 miteinander liiert und trennte sich aufgrund der großen Distanz voneinander, denn sie waren durchaus immer wieder über Monate getrennt. 
Er in Europa und sie in den USA. Beide waren vollkommen mit ihrer Karriere beschäftigt. In einem Interview erklärte die Schauspielerin, die seit 2015 Mutter der gemeinsamen Tochter Kaya ist, dass sich beide einfach zu wenig miteinander beschäftigen und ihre Karrieren zu sehr im Fokus standen. Obwohl man sich über alles liebte und nicht ohne einander konnte standen zumeist andere Lebensbereiche der beiden im Mittelpunkt. Nach der Beziehungspause, die beiden half Abstand zu gewinnen und die Wichtigkeit des anderen zu erkennen, besannen sie sich wieder aufeinander und lernten, dass eine Beziehung keine Einbahnstraße ist. Denn wenn beide diese Beziehung auch wollen und an ihr arbeiten, dann wird sie auch Bestand haben.

PDF Gratisreport: „Das Ex-Zurück Soforthilfepaket”

Ex-Zurück Soforthilfepaket

Das „Ex-Zurück Soforthilfepaket” ist eine 100% kostenlose Sammlung der besten Praxis-Tipps und Strategien, um den Ex-Partner zurück zu gewinnen. Das Love-Care Expertenteam geht dabei unter anderem auf die folgenden Punkte ein:

  • Wie groß sind Ihre Erfolgsaussichten?
  • Die Unterschiede von männlichen und weiblichen Denkweisen.
  • Welches die 5 größten Fehler sind, die Sie nicht begehen dürfen!
  • An welchen Faktoren Sie ab heute arbeiten müssen, um Ihre/n Ex-Partner zurück zu gewinnen. (Das Love-Care Dreieck)